Mit BBase nur soweit wie nötig

Die Flexibilität der einzelnen BBaseWerkzeuge bietet die Möglichkeit eines Quereinstieges. Es können z.B. Schlussabrechnungen ohne Werkvertrag oder Werkverträge ohne Leistungsverzeichnisse erstellt werden. 

  • Alle Daten werden thematisch gegliedert in einzelnen BBaseVorlagen (Arbeitsmappen) angelegt. 
  • Diese Vorlagen können mit Briefkopf oder zusätzlichen Texten ergänzt, an die Bedürfnisse des Anwenders angepasst werden. 
  • Die Rezepturen der Dokumente (Schriftart, -grösse, -farbe, Muster, Linien) können einfach verändert werden. 
  • Die Projektverwaltung von BBase strukturiert Ihr Ablagesystem und sorgt für Ordnung. Die entsprechenden Dokumente können für jedes Projekt direkt über das Klappmenü geöffnet werden. Die Datenablage kann individuellen Bedörfnissen angepasst werden. 
BBase Up to date

BBaseForum 23.18

Eintrag: 07. Mai 2018

Ab sofort können Sie sich für das BBaseForum 23.18 vom 07. Juni 2018 anmelden. Der Schwerpunkt des diesjährigen Forums wird das Thema Baukostenermittlung sein. Mehr Informationen finden Sie hier.

 Mehr Infos

eBKP-H in BBase

Eintrag: 08. November 2017

Kostenvoranschläge für Bauprojekte werden in der Schweiz nach dem Baukostenplan BKP strukturiert. Die Verwendung dieser etablierten Gliederung garantiert, dass alle Beteiligten am Bau (Auftraggeber, Planer...

Mehr Infos

BBase 8.62 Update - Neue Version

Eintrag: 07. November 2017

Mit BBase 8.62 erscheint eine neue Version des Bau- und Büroadministrationsprogramms. Die in BBase 8.61 eingeführten Neuerungen wurden konsequent weiterverfolgt und...

Mehr Infos

Microsoft Office 2016 - Update

Eintrag: 07. November 2017

Seit dem Erscheinen von Excel 2016 hat die Firma Microsoft die Office-Programme ständig verbessert und einige der fehlenden Möglichkeiten wieder ergänzt.
Fast zweieinhalb Jahre nach...

Mehr Infos

Sie können sich noch anmelden für die kostenlose BBaseInfothek am ...

Dienstag, 29. Mai 2018
16:00 - 18:15 Uhr, Mönchaltorf

Mehr Infos