Kostenkontrolle

Baukosten im Griff. 
Das Anhäufen von Zahlen allein garantiert keine zuverlässigen Kostenprognosen. Dafür müssen die seit Jahrzehnten verhärteten Strukturen der Kostengliederung aufgebrochen und mit neuen Konzepten ergänzt werden. Die Wurzeln der Baukosten liegen in frühen Phasen der Projektierung und erstrecken sich bis zur Bauabrechnung. Mit dem Kostenvoranschlag und seiner Kontostruktur der Vergabeeinheiten wird die Baubuchhaltung gegründet. 

Die Sicht der Beteiligten am Bau bezüglich Kostenkontrolle verfolgt unterschiedliche Ziele. Das Aufteilen der Budget- und Unternehmerkontrolle in die Bereiche "Bauherr - Architekt" und "Bauleitung - Unternehmer" berücksichtigt diesen Umstand, fördert die präzise Zusammenarbeit und verhindert verwirrende Zahlenhaufen. Die Ausführungskontrolle des Unternehmers (NPK) ist konsequent von der Budgetkontrolle des Kostenvoranschlages (BKP) getrennt und vereinfacht den präzisen Umgang mit dem Vergleich zum Kostenrapport. 

Kostenkontrolle

Erkennen und beeinflussen Sie Kostenschwankungen beim Bauen rechtzeitig. Mit der klaren Sicht von BBase haben Sie die Entwicklung der Baukosten fest im Griff. 

BBase Up to date

Neue Schulung BauKostenSystem Plus

Eintrag: 09. November 2018

Die Schulung für das neue BBaseModul BauKostenSystem Plus am 27. November 2018 ist ausgebucht!

Mehr Infos

BBase 8.63 Update - Neue Version

Eintrag: 05. Oktober 2018

Mit BBase 8.63 erscheint eine neue Version des Bau- und Büroadministrationsprogramms. Die in BBase 8.62 eingeführten Neuerungen wurden konsequent weiterverfolgt und...

Mehr Infos

macOS Mojave - Erfolgreiche Tests mit BBase 8.62

Eintrag: 25. September 2018

Wie jedes Jahr hat Apple seine neue Betriebssystemversion vorgestellt, welche seit dem 24. September 2018 zum Download bereit steht. Die wohl auffälligste Neuerung…

Mehr Infos

Sie können sich noch anmelden für die kostenlose BBaseInfothek am ...

Donnerstag, 15. November 2018
16:00 - 18:15 Uhr, Mönchaltorf

Mehr Infos