Bauerneuerung - Zustand, Massnahmen und Kosten

Lebensdauer

Mit BBaseBauerneuerung wird der Zustand (Abnutzungsgrad) von Bauteilen und Materialien eines Bauwerks in drei Schritten analysiert und eine Kostenschätzung für die Instandsetzung erstellt. Die Bauerneuerung wird während der Lebensdauer eines Bauwerkes periodisch wiederholt, damit vor dem Verlust der Funktionstauglichkeit verlorene Werte zurückgewonnen werden. 

  1. Begehung und Zustandserfassung 
    Dazu wird das Gebäude in eine kleine Zahl von Elementen aufgeteilt, für deren gängige Ausführungsarten in Datenblättern qualitative oder quantitative Vorgaben bereitgestellt sind. Diese erlauben eine Einordnung des Zustandes der Bauteile in eine von vier Abnutzungsstufen von a bis d. Das Resultat dieser Diagnose wird in einem Zustandsbericht zusammengefasst. 
    Mengen
  2. Massnahmenplanung 
    Der Zustandsbericht mit Texten, Fotos und/oder Plänen, bildet die Grundlage der Massnahmenplanung für die Instandsetzung oder Erneuerung des Gebäudes. Bedürfnisse, welche über die Instandsetzung hinausgehen, werden durch Beschreibung von Verbesserungen erfasst. 

  3. Massnahmenbericht mit Varianten... 
    Mit Hilfe von vorbereiteten Textbausteinen, Berechnungstabellen und Korrekturfaktoren wird die Kostenschätzung für die Bauerneuerung berechnet.

Bauen im Bestand
  • Die Mengen werden aus wenigen geometrischen Koeffizienten abgeleitet und so das aktuelle Projekt an die Kennwerte von IPBau angepasst, sodass sofort eine Kostenschätzung für Variantenvergleiche zur Verfügung steht. 
  • Nach dem Verifizieren der Massnahmen werden die gesammelten Daten in die Bauteilbeschreibung und Kostenschätzung des Moduls BBaseBauKostenSystem übernommen. Darin kann nun die eigentliche Projektierung in Angriff genommen werden. 
    Vorgehen
  • Dies bildet auch die Grundlage für die Mietzinsberechnungen, die Kennzahlen, den Kostenvoranschlag und die Kostenkontrolle. Die lückenlose und durchgängige Bearbeitung des Bauprojektes, von der Zustandserfassung bis zur Bauabrechnung ist damit sichergestellt. 
BBase Up to date

BBaseForum 23.18

Eintrag: 07. Mai 2018

Ab sofort können Sie sich für das BBaseForum 23.18 vom 07. Juni 2018 anmelden. Der Schwerpunkt des diesjährigen Forums wird das Thema Baukostenermittlung sein. Mehr Informationen finden Sie hier.

 Mehr Infos

eBKP-H in BBase

Eintrag: 08. November 2017

Kostenvoranschläge für Bauprojekte werden in der Schweiz nach dem Baukostenplan BKP strukturiert. Die Verwendung dieser etablierten Gliederung garantiert, dass alle Beteiligten am Bau (Auftraggeber, Planer...

Mehr Infos

BBase 8.62 Update - Neue Version

Eintrag: 07. November 2017

Mit BBase 8.62 erscheint eine neue Version des Bau- und Büroadministrationsprogramms. Die in BBase 8.61 eingeführten Neuerungen wurden konsequent weiterverfolgt und...

Mehr Infos

Microsoft Office 2016 - Update

Eintrag: 07. November 2017

Seit dem Erscheinen von Excel 2016 hat die Firma Microsoft die Office-Programme ständig verbessert und einige der fehlenden Möglichkeiten wieder ergänzt.
Fast zweieinhalb Jahre nach...

Mehr Infos

Sie können sich noch anmelden für die kostenlose BBaseInfothek am ...

Dienstag, 29. Mai 2018
16:00 - 18:15 Uhr, Mönchaltorf

Mehr Infos