Kostenplanung

Von Anfang an: Qualität und Kosten im Blick. Die Beeinflussung der Baukosten zu Beginn der Projektierung ist mit kleinem Kostenaufwand gut möglich und nimmt mit dem Fortschritt der Planung dramatisch ab. 

Kosteplanung

Zum Zeitpunkt der Ausschreibung können nur noch Einsparungen von ca. 2% realisiert werden. Die kostenrelevanten Entscheide müssen deshalb früh gefällt werden. 
Einfache Methoden mit griffigen Hilfsmitteln helfen in der Phase der Projektierung, die Entwicklung des Bauwerkes zu beeinflussen. BBase bietet dafür effiziente EDV Werkzeuge, welche auf Bewährtem aufbauen und neue Konzepte anwenden. 

'Design To Cost' bezeichnet das Bestreben, bereits ab der ersten Entwurfsphase eines Bauwerks eine möglichst genaue Schätzung über die späteren Kosten einzelner Bauteile oder Komponenten zu erhalten und den Entwurf hinsichtlich dieser Kosten zu optimieren bzw. hinsichtlich eines vorgegebenen Kostenzieles zu gestalten. Dabei werden insbesondere diejenigen Kosten, die nachträglich anfallen (Finanzierungs-, Betriebskosten, Unterhalt), in die Betrachtungen einbezogen. 

  • Das durchgängige Baukostensystem von BBase unterstützt die Ziele von 'Design to Cost' in allen Stufen der Kostenplanung. Von der Grobschätzung über die Kostenschätzung bis zum Kostenvoranschlag werden Beschriebe, Mengen und Preise gesammelt und in Auswertungen für Investition, Finanzierung, Betriebskosten, Varianten, Richtofferten, Budget, usw. dargestellt. 
  • Das Ausschöpfen der Vorteile von EKG und BKP, ergänzt mit Finanzierungs- gliederungen (FG), Vergabeeinheiten (VE), Bauteile (BT) und Komponenten (KP), bringt klar strukturierte Darstellungen der Informationen. 
BBase Up to date

BBaseForum 23.18

Eintrag: 09.  Juli 2018

Alle Jahre finden in verschiedenen Städten der Schweiz kostenlose Seminare und Demos zu ausgewählten Themen der Bau- und Büroadministration statt. Unter dem Thema ‚Baukostenermittlung‘ wurde das Forum dieses Jahr in Zürich durchgeführt...

 Mehr Infos

eBKP-H in BBase

Eintrag: 08. November 2017

Kostenvoranschläge für Bauprojekte werden in der Schweiz nach dem Baukostenplan BKP strukturiert. Die Verwendung dieser etablierten Gliederung garantiert, dass alle Beteiligten am Bau (Auftraggeber, Planer...

Mehr Infos

BBase 8.62 Update - Neue Version

Eintrag: 07. November 2017

Mit BBase 8.62 erscheint eine neue Version des Bau- und Büroadministrationsprogramms. Die in BBase 8.61 eingeführten Neuerungen wurden konsequent weiterverfolgt und...

Mehr Infos

Sie können sich noch anmelden für die kostenlose BBaseInfothek am ...

Donnerstag, 23. August 2018
16:00 - 18:15 Uhr, Mönchaltorf

Mehr Infos