Kostenvoranschlag - Basis für die Kostenüberwachung

Mit BBaseKostenvoranschlag wird der KV mit der Gliederung des BKP 2001 (Baukostenplan) erfasst. Er bildet als Kontoplan und Budget die Grundlage für die Kostenüberwachung mit BBaseBaubuchhaltung. 

Mit Hilfe von Checklisten und Suchbegriffen wird ein KV aufgebaut, welcher auch als leicht verständlicher Baubeschrieb Verwendung findet. 
Im Gegensatz zum Modul BBaseBauKostenSystem (BKS) werden beim Kostenvoranschlag keine Kosten entwickelt oder entworfen sondern bekannte Beträge zusammengetragen oder aus BKS importiert. 

  • Mit BBase werden die Kosten in Konti erfasst, welche der BKP Gliederung untergeordnet sind. Der gewählte Begriff kann entweder der Gattung des BKP oder einer eigenen Definition entsprechen.
    EKG, BKP, VGE, NPK 
  • Jedem Konto kann mit BBase eine Vergabeeinheit (VE) angefügt werden. Diese entsprechen Unternehmern, Lieferanten, usw., welche bei der Kostenüberwachung mit Vergabesummen (Vertrag, Nachtrag, Teuerung, Regie, usw.) erfasst werden. 
  • Beim Kostenvoranschlag werden mit Hilfe der Vergabeeinheit 'Pakete' für die Ausführung geschnürt. 
  • Die Beträge im Kostenvoranschlag und in der Baubuchhaltung werden einerseits mit Konti (Vertikal) und andererseits mit Gliederungen (Horizontal) strukturiert. Dabei unterscheidet man das 'Aufteilen' (Finanzierungsgliederung=FG) oder das 'Zusammenzählen' (Objektgliederungen=OGL) der Kosten in einzelnen Spalten. 
  • Mit den Investitionskosten als Basis lassen sich, nach Festlegen der Eigen- und Fremdmittel, die Verzinsung des Kapitals berechnen. Mit den Kennzahlen von SIA D0165 folgen daraus die Auslagen für Verwaltung, Betrieb, Instandsetzung. Nach Aufrechnen von Abschreibungen und Rückstellungen für die Instandsetzung sind die Nettomietkosten ermittelt. 
BBase Up to date

macOS Big Sur - Erfolgreiche Tests mit BBase 8.64

Eintrag: 10. Dezember 2020

Apple hat am 12. November 2020 das neue Betriebssystem macOS Big Sur zum Download freigegeben. Die auffälligste Neuerung…

Mehr Infos

Neuer Rundum-Service für BBase

Eintrag: 15. September 2020

Der seit langem gewünschte Rundum-Service für BBase ist ab 1. Oktober verfügbar. Erfahren Sie mehr über das neue Angebot...

Mehr Infos

Infotheken

Eintrag: 09. Dezember 2020

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation verzichten wir momentan auf die weitere Durchführung von Infotheken.

Mehr Infos