Adressen

Die BBaseAdressverwaltung ist eine, auf die Bedürfnisse eines Architektur- und Planungsbüros ausgerichtete Adressammlung. Sie soll den Umgang mit Adressen in der Bauadministration so einfach wie möglich gestalten. Dazu benötigt BBase im Zusammenhang mit Adressen auch eigene Daten, d.h. nicht nur jene, die in einer bestehenden Datenquelle (z.B. www.tel.seach.ch, www.local.ch, MacAdressbuch oder WinOutlook) abgeholt werden können, sondern Informationen wie Adressart, Vergabeeinheit, BKP, Projektnummer usw.

In einem Büro mit mehreren Computerarbeitsplätzen ist die Pflege eines gemeinsamen Adressstammes eine Herausforderung. Verschiedene Programme wie Bauadministration, Korrespondenz- und Emailprogramm verwenden unterschiedliche Adressteile. Der Büro PC ist heute nicht mehr der alleinige Ort zur Verwendung der Adressen. Es ist notwendig, diese auf Mobilphone oder Tabletcomputern unterwegs vefügbar zu haben.


Die BBase Adressliste kann mit Hilfe von MacAdressbuch oder WinOutlook bis zum Smartphone synchronisiert werden. Das Sammeln und Mutieren von Adresseinträgen erfolgt in den Stammdaten von BBase. Die Liste auf anderen Plattformen werden automatisch abgestimmt. Der Aufwand für den Unterhalt der Adressen wird so auf ein Minimum reduziert.

Das Erledigen der Korrespondenz ist eine zentrale Aufgabe der Büroadministration. Briefe, Lieferscheine, Faxformulare, Etiketten etc. sind mit BBase einheitlich gestaltet, entsprechen der SN 010130 Richtlinien der Post und werden an einem zentralen Ort objektorientiert gespeichert.





BBase Up to date

macOS Big Sur - Erfolgreiche Tests mit BBase 8.64

Eintrag: 10. Dezember 2020

Apple hat am 12. November 2020 das neue Betriebssystem macOS Big Sur zum Download freigegeben. Die auffälligste Neuerung…

Mehr Infos

Neuer Rundum-Service für BBase

Eintrag: 15. September 2020

Der seit langem gewünschte Rundum-Service für BBase ist ab 1. Oktober verfügbar. Erfahren Sie mehr über das neue Angebot...

Mehr Infos

Infotheken

Eintrag: 09. Dezember 2020

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation verzichten wir momentan auf die weitere Durchführung von Infotheken.

Mehr Infos